Komponenten / EMV Produkte / Kombielemente mit Netzfilter / 5150
5150 Allgemeine Informationen cad
CAD
shop
Shop
pdf
pdf-Datenblatt

Bestell-Nummer: Bestell-Nummer: ..loading..   [x]


EMV Gerätestecker-Kombielemente mit Netzfilter: IEC Gerätestecker C14 mit Hochfrequenz-Filter, X2Y-Technologie, ECO Design, front- oder rückseitige Montage

Standard- oder Medizinal-Filter
Medical
C14
Stecker Logo
70° C
Umwelt_Sicherheit RoHS   Umwelt_Sicherheit China-RoHS Prüfzeichen cURus   Prüfzeichen ENEC 10

Beschreibung

Beschreibung

- Einbau in Platten: Schraubbefestigung von Front- oder Rückseite
- 2 Funktionen: Gerätestecker, Hochfrequenz-Netzfilter in Standard- Industrie- und Medizinalausführung, Schutzklasse I
- Steckanschlüsse 6.3 x 0.8 mm

Zulassungen

- VDE Ausweisnummer: 40023426
- UL Ausweisnummer: E72928

Merkmale

- Sehr kompaktes Filter für Frequenzen bis 1 GHz
Patentierte X2Y Technologie für breitbandige Hochfrequenzfilterung
- Doppelte Abschirmung für optimale Filterwirkung
Dieselbe Filterversion für gesamten Nennstrombereich
- Design für Standard-, Industrie- und Medizinalanwendungen
Geeignet für Montage in innenseitig metallisierte Künststoffgehäuse
- Geeignet für den Einsatz in Geräten nach IEC 60950/60601
Geeignet für den Einsatz in Medizinalgeräten nach IEC/UL 60601-1

Weitere Ausführungen auf Anfrage

- Lötanschlüsse

Weblinks

pdf-Datenblatt, Allgemeine Produktinformationen, Zulassungen, CE-Konformitätserklärung, RoHS, CHINA-RoHS, REACH, Mating Connectors, e-Shop, SCHURTER-Stock-Check, Distributor-Stock-Check, CAD-Zeichnungen, Zubehör, Produkte News , PCN , Detailanfrage zu Typ

Neu gibt es Varianten passend zum V-Lock-Stecksystem. Die Produkte haben eine vorgesehene Öffnung zum Einrasten des Nockens an der Steckdose. Das V-Lock-System verhindert ein ungewolltes Trennen des Stecksystems.


Technische Daten

Nenndaten IEC 10 A @ Tu 40 °C / 250 VAC; 50 Hz
Nenndaten UL/CSA 15 A @ Tu 40 °C / 250 VAC; 60 Hz
Ableitstrom standard < 0.5 mA (250 V / 60 Hz)
medizinal < 43/80 µA (250 V / 60 Hz)
Spannungsfestigkeit > 1.7 kVDC zwischen L-N
> 2.7 kVDC zwischen L/N-PE
Prüfspannung (2 sec)
Zulässige Betriebstemp. -25 °C bis 85 °C
Klimakategorie 25/085/21 gemäss IEC 60068-1
Schutzgrad [?] IP 40 gemäss
Schutzklasse Geeignet für Geräte der Schutzklasse I gemäss IEC 61140
Anschluss Steckanschlüsse 6.3 x 0.8 mm
Plattendicke s Schraub: max 8 mm
Anzugsdrehmoment max 0.5 Nm
Material: Gehäuse Thermoplast / Stahl verzinnt, schwarz / metallisch, UL 94V-0
Geräte-␍stecker/-dose C14 gemäss IEC 60320-1,
UL 498, CSA C22.2 no. 42 (Für kalte Bedingungen) Stifttemperatur 70 °C, 10 A, Schutzklasse I
Netzfilter Standard-, Medizinal- und Industrieversion, IEC 60939, UL 1283, CSA C22.2 no. 8
Technische Details
MTBF > 3'300'000 h gemäss MIL-HB-217 F

Abmessung

Abmessungen

Front- oder Rückseiten Montage für M3 Schrauben mit Mutter oder mit Blindnieten (Plattenausschnitt für Frontmontage)
5150_3pol_Massbild_frontside_Mehransicht
Rückseitige Montage mit M3 Schrauben (Plattenausschnitt für rückseitige Montage)
5150_3pol_Massbild_rearside_Mehransicht
Top

CAD


Ihre Resultate (2)
Bild(er) [?] Typ [?] Bestellnummer [?] Konfigurations-Schlüssel [?] Kommentar Modell-Beschreibung [?] CAD-Format [?]
            IGS [?] Step [?] Parasolid [?] DXF [?] WRL [?]

Vorschau
5150 - 0100_2889_FRONT_STEP.ZIP
(405,67 kB)
0100_2889_FRONT_X_B.ZIP
(287,59 kB)
- 0100_2889_FRONT_WRL.ZIP
(168,78 kB)

Vorschau
5150 0100_2898_REAR_IGS.ZIP
(611,13 kB)
0100_2898_REAR_STEP.ZIP
(395,49 kB)
0100_2898_REAR_X_B.ZIP
(281,25 kB)
- 0100_2898_REAR_WRL.ZIP
(167,49 kB)




Elektrische Kennwerte

Schaltbilder

Standard und Industrie Version
5150_Standard_Schaltbild
1) Netz
2) Last
Medizinal M80 und Standard Version mit Ableitwiderstand
5150_M80_Schaltbild
1) Netz
2) Last
Top

Daten der Filterkomponenten

Nennstrom [A] Filter-Typ Kapazität CX [nF] Kapazität CY [nF] R [MΩ]
10 Standard Version 1.25 2.5 -
10 Standard Version mit Ableitwiderstand 1.25 2.5 1
10 Industrie Version 2.35 4.7 -
10 Medizinal Version (M80) 0.225 0.45 1
Top

Einfügungsdämpfungen

- - - - 50Ω symmetrisch     _____ 50Ω asymmetrisch

Standard Version

CISPR 17 Test-Methode
5150_Einfügungsdämpfung_Standard
gleiche Einfügungsdämpfung mit Ableitwiderstand
Alternative Test-Methode
5150_Einfügungsdämpfung_Standard_Alternate

Medizinal Version (M80)

CISPR 17 Test-Methode
5150_Einfügungsdämpfung_M80
Alternative Test-Methode
5150_Einfügungsdämpfung_M80_Alternate

Industrieversion

CISPR 17 Test-Methode
5150_Einfügungsdämpfung_Industrial
Alternative Test-Methode
5150_Einfügungsdämpfung_Industrial_Alternate
Kommentar zu Alternativer Test-Methode siehe Variantentabelle
Top

Alle Varianten

Variantentabelle

Nennstrom IEC [A] Nennstrom UL [A] Filter-Typ Plattenmontage Montageseite Bestell-Nummer [?] A=Oft bestellt [?]
10 15 Standard Version Schraub/Niet front-/rückseitig 5150.0011.0
10 15 Standard Version Schraub rückseitig 5150.0011.1
10 15 Standard Version mit Ableitwiderstand Schraub/Niet front-/rückseitig 5150.0021.0
10 15 Standard Version mit Ableitwiderstand Schraub rückseitig 5150.0021.1
10 15 Industrie Version Schraub/Niet front-/rückseitig 5150.0041.0
10 15 Industrie Version Schraub rückseitig 5150.0041.1
10 15 Medizinal Version (M80) Schraub/Niet front-/rückseitig 5150.0031.0
10 15 Medizinal Version (M80) Schraub rückseitig 5150.0031.1
Sie können die Verfügbarkeit all unserer Produkte in Echtzeit prüfen: http://www.schurter.com/Stock-Check/Produktverfuegbarkeit-SCHURTER
Die alternative Testmethode erlaubt die Bestimmung der Einfügungsdämpfung bis in den GHz-Frequenzbereich, wogegen nach CISPR 17 Frequenzen über 30 MHz nicht abgedeckt sind. Die Methode bestimmt die Einfügungsdämpfung mit einer Durchgangsmessung (asymmetrisch) und einer Übersprechmessung (symmetrisch). Dabei wird bei der symmetrischen Messung die Dämpfung zwischen Polleiter-Eingang und Neutralleiter-Ausgang bestimmt (kreuzweise). Die Resultate der symmetrischen Messung der alternativen Methode sind nicht direkt vergleichbar zu denen der herkömmlichen Messung gem. CISPR 17.

Weitere Informationen zur X2Y Filtertechnologie und zur alternativen Messmethode der Einfügungsdämpfung finden Sie unter www.schurter.com/info_emv
Top

Verpackungseinheit

10 ST 

Passende Komponenten

Top

Top

Top

Die im Dokument aufgeführten Spezifikationen, Beschreibungen und Darstellungen basieren auf aktuellen Informationen. Änderungen sind vorbehalten. Die dargestellten Angaben werden als korrekt und zuverlässig angesehen. Allerdings sollten Anwender jedes ausgewählte Produkt unabhängig davon für ihre eigenen Anwendungen beurteilen und testen. 26.04.2016