Komponenten / Geräteschutz / Sicherungen & Sicherungshalter / Sicherungshalter

Sicherungshalter

SCHURTER's Sicherungshalter eignen sich für den Einsatz von Sicherungseinsätzen in elektrischen und elektronischen Geräten.

Angezeigte Typen: 1 - 20 von 38

  • T/S:

Bild(er)Approbationen [?]
Begriff: Approbationen
Erläuterung:Approbationen oder Zulassungen zeigen die Konformität der jeweiligen Produkte mit den nationalen Prüfinstituten unter Auflistung der relevanten Prüfzeichen.



appr = Approbationen



Mit nachfolgendem Link können Zertifikaten von den ausgewählten Produkten detailliert gesucht werden.

Zulassungen



Allgemeine Informationen zu Approbationen finden Sie in den technischen Erläuterungen

Details zu Zulassungen

Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
Typ  [?]
Begriff: Typ
Erläuterung:Der Typ beschreibt die Produktlininie oder die sogenannte Serie. Sie beinhaltet die verschiedenen Produktvarianten, welche mit einer eindutigen Artikel- bzw. Bestellnummer versehen sind. Als weitere Ibnformationen Zum Typ stehen folgende Informationen zur Verfügung:



html = Datenblatt in HTML Format

pdf = Datenblatt in PDF Format



CAD = CAD-Zeichnungen



appr = Zulassungen



PCS = Product Content Sheet (PCS)



PCN = Product Change Notification (PCN)



RoHS



China RoHS

Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
Passende KomponentenNennstrom [?]
Begriff: Nennstrom
Erläuterung:Im Normalfall wird der maximal zulässige Nennstrom gemäss der Zulassungsprüfung der jeweiligen Prüfstelle angegeben. Entsprechend gelten in erster Linie die internationalen Prüfanforderung gemäss der IEC Norm. Alternativ dazu werden die Nennstromangaben auch nach den Prüfanforderung der amerikanischen Prüfstelle Underwriters Laboratories, kurz UL angegeben.



Zwischenzeitlich hat sich aber gezeigt, dass der Nennstrombereich eines Produktes von Interesse ist, daher wir neue auch der Minimalwert angegeben wird. Dieser entspricht, wenn vorhanden, dem kleinsten zugelassenen Nennwert des Produkts. Ansonsten gilt ein Leerwert auch dem Wert 0 bzw. er ist nicht Entscheidend für die Auswahl.



Im Verlaufe der Zeit wurde es auch notwendig, zwischen den Nennströmen für Wechselstrom (AC) und Gleichstrom (DC) zu unterscheiden, da verschiedene Produkte in beiden Anwendungsbereichen eingesetzt werden können.

Maximaler Nennstrom gemäss den verschiedenen nationalen Zulassungen

Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
Leistungs- aufnahme [?]
Begriff: Leistungs- aufnahme
Erläuterung:Nennleistungsaufnahme gemässe IEC 60127-6



Details zu Sicherungshalterangaben finden Sie in den Allgemeinen Produktinformationen

Sicherungshalter

Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
Nennspannung [?]
Begriff: Nennspannung
Erläuterung:Entspricht der elektrischen Spannung im Normalbetrieb. Neu wird diese Spannung auch als Bemessungsspannung angegeben und referenziert in den meisten Fällen auf eine IEC Norm, welche als Prüfgrundlage für die Betriebsgrössen referenziert wird.

Die Nennspannung wird je nach Betriebszustand, bei Wechselspannung als VAC, und im Falle von Gleichspannung VDC bezeichnet.

Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
SicherungseinsatzEinbauvarianten [?]
Begriff: Einbauvarianten
Erläuterung:Die Produkte können unterschiedlich montiert werden. In erster Linie interessiert daher die Befestigungsmethode. Weiter muss geklärt werden, ob das Bauteil von vorne oder von der Rückseite oder z.B. auf eine Leiterplatte montiert werden kann.



Zur Unterscheidung der verschiedenen Angeboten werden auch weiterführende Kriterien wie Schnapp-Methode oder Schnapp-Position erklärt.



Sämtliche Details zur Montage werden in den Allgemeinen Produktinformationen ausführlich erklärt.

Montage

Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
Anschlüsse [?]
Begriff: Anschlüsse
Erläuterung:Anschlüsse gemäss neuem IEC Standard.



Detailliertere Variantenangaben sind im Datenblatt oder in Allgmeinen Technischen Informationen ersichtlich.

Anschluss

Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
IP-Schutzgrad [?]
Begriff: IP-Schutzgrad
Erläuterung:Der IP Code besteht aus einer zweistelligen Ziffernkombination, die den jeweiligen Schutzgrad angibt.

Dabei spezifiziert die erste Ziffer die Schutzklasse für Berührungs- und Fremdkörperschutz, die zweite Ziffer den Wasser- und Feuchtigkeitsschutz.

Details zum IP-Schutzgrad entnehmen Sie bitte aus den Allgemeinen Produktinformationen

IP-Schutzgrad

Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
AnwendungIndustriesegmenteUmstellung Sicherungshalternorm [?]
Begriff: Umstellung Sicherungshalternorm
Erläuterung:Die neue IEC Sicherungshalternorm 60127-6 in Edition 2.0 hat höhere Anforderungen bezüglich Glühdrahtfestigkeit und bezüglich der Einbaulage beim Lebensaduertest. Entsprechend werden hier die Produkte gemäss den Anforderungen überprüft und gegebenenfalls angepasst. Eine Neuzulassung bescheinigt die erfolgreiche Umsetzung.Die angegebene Gruppe fasst verschiedene Familien (Typen) in der Umstellungsarbeit zusammen.Der Status gibt Auskunft , wie weit die Arbeit für die jeweilige Familie fortgeschritten ist. - offen: Die Umstellungsarbeiten sind in Vorbereitung- bearbeitet: Die Zulassungsprüfungen sind erfolgt und die einzelnen Produktvarianten sind in der Umstellung- bereit: Die Umstellung eines Produktetyps wurde erfolgreich abgeschlossen- n.a.: Es wird keine Umstellung gebenDetaillierte Angaben zur Umstellung entnehmen Sie bitte der Microsite:Microsite Sicherungshalter

Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
Kommentar
IECULIECULMethodeSchnapper [?]
Begriff: Schnapper
Erläuterung:Schnapp- Montage wird wie folgt unterschieden:



One Step: Typen für Sandwich-Montage für eine feste Plattendicke



Individual step: Schnapper für unterschiedliche Plattendicken Dimensionen. z.B. 1.0mm, 1.5mm



Universal: Abgestufte Schnapper zum Einbau in Plattendicken mit Dimensionen, z.B. 0.8mm - 1.2mm



Details siehe Allgmeine Informationen:

Montage

Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
SeiteGruppeStatus
  • NEU
  • Phase Out [?]
    Begriff: Phase Out
    Erläuterung:Diese Produkte stehen am Ende ihres Lebenszykluses. Wir empfehlen ihnen diese Produkte nicht zu verwenden für neue Anwendungen.



    Werden Produkte nicht weiter verkauft, so stehen die Produktinformationen nach wie vor auf der SCHURTER Webseite zur Verfügung.



    Abgekündigte Produkte

    Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
  • 1) RoHS [?]
    Begriff: 1) RoHS
    Erläuterung:RoHS (Restriction of Hazardous Substances) kennzeichnet Ware die gemäss der EU-Richtlinie 2011/65/EU ausgeführt ist.

    Detaillierte Information finden sie unter RoHS

    Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
  • 2) CHINA-RoHS konform [?]
    Begriff: 2) CHINA-RoHS konform
    Erläuterung:CHINA-RoHS (Restriction of Hazardous Substances) kennzeichnet Ware die gemäss der Chinesischen RoHS Richtlinie ausgeführt ist.

    Detaillierte Information finden sie unter China RoHS

    Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
  • 3) 3) nicht CHINA-RoHS konform [?]
    Begriff: 3) 3) nicht CHINA-RoHS konform
    Erläuterung:nicht CHINA-RoHS (Restriction of Hazardous Substances) kennzeichnet Ware, die nicht gemäss der Chinesischen RoHS Richtlinie ausgeführt ist. Detaillierte Information finden Sie unter: China RoHS

    Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
  • Medizinal [?]
    Begriff: Medizinal
    Erläuterung:Gekennzeichnete Produkte erfüllen die Anforderungen zur Verwendung in Medizianlgeräten gemäss der Norm 60601-1. Weitere Details dazu sind im Produktdatenbaltt aufgeführt.

    Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
  • 5 A
  • 6.3/10 A
  • 6.3 A
  • 10 A
  • 16 A
  • 32 VAC
  • 250 VAC
  • 250 VAC/DC
  • 500 VAC
  • 600 VAC
  • 1000 VDC
  • 4.7 x 16 mm
  • 5 x 20 mm
  • 5 x 20 / 6.3 x 32 mm
  • 6.3 x 32 mm
  • 10.3 x 38 mm
  • Einbau auf DIN-Schiene
  • Einbau in Platten
  • Inline
  • Leiterplatte
  • Klemm
  • Schnapp
  • Schraubmutter
  • frontseitig
  • rückseitig
  • Drähte
  • Käfigklemmen: 2 - 10 mm² / AWG #8 - 14 (Litze), 2 - 6 mm², AWG #10 - 14 (Draht), 2 Nm / 17.7 lb-in (max. Drehmoment)
  • Löt
  • Löt oder Steck
  • Steck
NEU FSO_SGE_GS_PG02_Sicherungshalter  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')URCSAFSO
htm Datenblatt FSO
pdf Datenblatt FSO

e-Shop
2)
30 A 1000 VDC 600 VAC/DC 10.3 x 38 mm Einbau auf DIN-Schiene Käfigklemmen: 2 - 10 mm² / AWG #8 - 14 (Litze), 2 - 6 mm², AWG #10 - 14 (Draht), 2 Nm / 17.7 lb-in (max. Drehmoment) IP 20 Erneuerbare Energie
n.a.
FPG1  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FPG1_Fingergrip  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE KTL_PrüfzeichenFPG1
htm Datenblatt FPG1
pdf Datenblatt FPG1
cad
pcs pcn e-Shop
2)
6.3/10 A 16 A 2.5 W / 10 A 250 VAC 400 V 5 x 20 mm Einbau in Platten Schraubmutter frontseitig Löt oder Steck IP 40 / IP 67 Haushaltgeräte
Audioprodukte
A1 offen
White Paper Komponenten und IEC 60335-1  303,74 kB (PDF) 
FPG_2_5x20_Katalogbild_1   No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FPG_2_5x20_Fingergrip_Katalogbild_1   No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE KTL_PrüfzeichenFPG2
htm Datenblatt FPG2
pdf Datenblatt FPG2
cad
pcs pcn e-Shop
2)
6.3/10 A 16 A 2.5 W / 10 A 250 VAC 400 V 5 x 20 mm Einbau in Platten Schraubmutter rückseitig Löt oder Steck IP 40 / IP 67 Haushaltgeräte
A1 offen
White Paper Komponenten und IEC 60335-1  303,74 kB (PDF) 
FEF  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FEF_Fingergrip  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE FEF
htm Datenblatt FEF
pdf Datenblatt FEF
cad
pcs e-Shop
2)
10 A 10 A 4 W / 10 A 250 VAC 5 x 20 mm Einbau in Platten Schraubmutter frontseitig Löt IP 40 / IP 54 E offen
FIO  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FIO_FIN  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE FIO
htm Datenblatt FIO
pdf Datenblatt FIO
cad
pcs pcn e-Shop
2)
10 A 10 A 2.5 W / 10 A 250 VAC 5 x 20 mm Einbau in Platten Schraubmutter frontseitig Löt oder Steck IP 40 / IP 65 C offen
FIO_FIN  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FIN  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE FIN
htm Datenblatt FIN
pdf Datenblatt FIN
cad
pcn e-Shop
2)
10 A 10 A 2.5 W / 10 A 250 VAC 5 x 20 mm Einbau in Platten Schraubmutter frontseitig Löt oder Steck IP 67 C offen
FBS1  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FBS1_Fingergrip  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE FBS1
htm Datenblatt FBS1
pdf Datenblatt FBS1
cad
pcs e-Shop
2) Medical.jpg
10 A 10 A 2.5 W / 10 A 250 VAC 5 x 20 mm Einbau in Platten Schraubmutter frontseitig Löt oder Steck IP 40 Medizintechnik
G offen Berühungsschutzkategorie PC3, Medizinalausführung
FIZ  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE_FertigungsFIZ
htm Datenblatt FIZ
pdf Datenblatt FIZ
cad
e-Shop
optional
Abdeckung FIZ, FUL
16 A 30 A 4 W / 16 A 250 VAC 600 VAC/DC 5 x 20 mm Einbau in Platten Schraubmutter frontseitig Löt oder Steck IP 40 / IP 67 Haushaltgeräte
F offen
White Paper Komponenten und IEC 60335-1  303,74 kB (PDF) 
23316P  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') NF23316P
htm Datenblatt 23316P
pdf Datenblatt 23316P

pcs e-Shop
6.3 A 1.5 W / 6.3 A 250 VAC 5 x 20 mm Einbau in Platten Schraubmutter rückseitig Löt IP 40 / IP 67 R offen
231411  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') 231411
htm Datenblatt 231411
pdf Datenblatt 231411

e-Shop
6.3 A 1.3 W / 6.3 A 250 VAC 5 x 20 mm Einbau in Platten Schraubmutter frontseitig Löt IP 40 R offen
Phase Out [?]
Begriff: Phase Out
Erläuterung:Diese Produkte stehen am Ende ihres Lebenszykluses. Wir empfehlen ihnen diese Produkte nicht zu verwenden für neue Anwendungen.

Werden Produkte nicht weiter verkauft, so stehen die Produktinformationen nach wie vor auf der SCHURTER Webseite zur Verfügung.

Abgekündigte Produkte
Für weitere Unterstützung: contact@schurter.ch
FQE_8601_2010  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FQE_8601_2020_red  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')
FQE
htm Datenblatt FQE
pdf Datenblatt FQE

e-Shop
2)
6.3 A 2.5 W / 6.3 A 250 VAC 5 x 20 mm Einbau in Platten Schraubmutter Löt J n.a. Entwickelt und produziert von Schurter Electronics Pvt. Ltd. in Indien
FPG3_Schlitz_Katalogfoto  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FPG3_fingergrip_Katalogfoto  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE KTL_PrüfzeichenFPG3
htm Datenblatt FPG3
pdf Datenblatt FPG3
cad
pcs pcn e-Shop
2)
6.3/10 A 16 A 2.5 W / 10 A 250 VAC 400 V 5 x 20 mm Einbau in Platten Schnapp frontseitig Löt oder Steck IP 40 Haushaltgeräte
A1 offen Plattendicke 1.0 - 3.0 mm
White Paper Komponenten und IEC 60335-1  303,74 kB (PDF) 
FEF_Snap  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FEF_Snap_Fingergrip  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE FEF (Snap)
htm Datenblatt FEF (Snap)
pdf Datenblatt FEF (Snap)

e-Shop
2)
10 A 10 A 4 W / 10 A 250 VAC 5 x 20 mm Einbau in Platten Schnapp frontseitig Löt IP 40 E offen Plattendicke 0.75 - 3.0 mm
FPG6  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE KTL_PrüfzeichenFPG6
htm Datenblatt FPG6
pdf Datenblatt FPG6
cad
pcs pcn e-Shop
2)
6.3/10 A 16 A 2.5 W / 10 A 250 VAC 400 V 5 x 20 mm Einbau in Platten Klemm frontseitig Löt oder Steck IP 40 / IP 67 Haushaltgeräte
A1 offen
White Paper Komponenten und IEC 60335-1  303,74 kB (PDF) 
FPG4  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FPG4_Fingergrip  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE FPG4
htm Datenblatt FPG4
pdf Datenblatt FPG4
cad
pcs pcn e-Shop
2)
10 A 16 A 2.5 W / 10 A 250 VAC 400 V 5 x 20 mm Leiterplatte Löt IP 40 Haushaltgeräte
Audioprodukte
A2 offen
White Paper Komponenten und IEC 60335-1  303,74 kB (PDF) 
Tin Whisker Testing Report for FPG4 5,31 MB (PDF) 
FAF  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FAF_Variante2  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE_FertigungsFAF
htm Datenblatt FAF
pdf Datenblatt FAF
cad
pcs pcn e-Shop
2)
6.3 A 12 A 2 W / 6.3 A 250 VAC 5 x 20 mm Leiterplatte Löt IP 40 / IP 54 D berabeitet
Tin Whisker Testing Report for FAF 6,12 MB (PDF) 
FAP  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') VDE_FertigungsFAP
htm Datenblatt FAP
pdf Datenblatt FAP
cad
pcs pcn e-Shop
2)
6.3 A 1.6 W / 6.3 A 250 VAC 5 x 20 mm Leiterplatte Löt IP 40 I berabeitet Berührungsschutzkategorie PC1
231409  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') URCSA231409
htm Datenblatt 231409
pdf Datenblatt 231409

e-Shop
10 A 1.3 W / 10 A 250 VAC/DC 5 x 20 mm Leiterplatte Löt IP 40 R offen
FPG5  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FPG5_fingergrip  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE FPG5
htm Datenblatt FPG5
pdf Datenblatt FPG5
cad
pcs pcn e-Shop
2)
10 A 16 A 2.5 W / 10 A 250 VAC 400 V 5 x 20 mm Leiterplatte Löt IP 40 Haushaltgeräte
Audioprodukte
A2 offen
White Paper Komponenten und IEC 60335-1  303,74 kB (PDF) 
FBS2  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de')FBS2_Fingergrip  No autotext value found for autotext id 'click_to_enlarge' (language='de') cURusVDE FBS2
htm Datenblatt FBS2
pdf Datenblatt FBS2
cad
pcs pcn e-Shop
2) Medical.jpg
10 A 10 A 2.5 W / 10 A 250 VAC 5 x 20 mm Leiterplatte Löt IP 40 Medizintechnik
G offen Berühungsschutzkategorie PC3, Medizinalausführung

Angezeigte Typen: 1 - 20 von 38