Neue Produkte / Schalter

Schalter

PSE_RGB_8_Pressebild_1
01.12.2015
> PSE und MCS 30 Multicolor Taster mit Statusanzeige
Bewährte Taster mit Multicolor-Ringbeleuchtung und variabler Spannungsversorgung. SCHURTER erweitert das Sortiment der Piezo-Taster und des MCS 30 Drucktasters mit Multicolor-Ring-Beleuchtung. Mit der eingesetzten Technologie können in einem Produkt Statusanzeigen in 7 verschiedenen Farben dargestellt werden. Die variable Spannungsversorgung ermöglicht dabei eine homogene brillante Beleuchtung in einem Spannungsbereich von 5 - 28 VDC.

Die Ansteuerung der einzelnen Farben bei der PSE-Serie sowie beim MCS 30 Taster sind durch die farbcodierten Litzen besonders einfach zu realisieren. Drei farbcodierte Litzen dienen für die Ansteuerung der Farben rot, grün und blau und können durch Kombination weitere Farben wie Cyan, Magenta, Gelb und Weiss gemischt werden. Sobald zwei oder drei Litzen mit Spannung versorgt werden, ergibt sich eine Mischfarbe. So lassen sich je nach Schaltung 7 unterschiedliche Farben einstellen. Für einfachere Anwendungen wird eine RGY Variante angeboten, welche typische Statusindikation analog Ampelsteuerungen in den drei Farben rot, grün und gelb ansteuern lässt.

Der weite Eingangs-Spannungsbereich zwischen 5 und 28 VDC ermöglicht dabei ein homogenes und brillantes Leuchten in der jeweilig gewählten Farbe.

Die neuen Multicolor-Beleuchtungsvarianten der PSE- und MCS 30-Serien erweitern damit die Taster zu interaktiven Bedienelementen. Neben der Tastfunktion werden nun auch statusabhängige Informationen der jeweiligen Anwendung optisch ausgeben. Durch diese Zusatzfunktion werden der Gestaltungsspielraum und der Einsatzbereich erheblich erweitert.

Die PSE Taster mit Multicolor-Ringbeleuchtung sind in den Durchmessern 22 / 24 / 27 / 30 mm sowie in Edelstahl- oder eloxiertem Aluminiumgehäuse verfügbar. Der Piezo-Taster besitzt keine beweglichen Teile und ist damit staub- und wasserdicht nach IP69K. Der Taster eignet sich dadurch ideal für hygienerelevante Anwendungen in der Medizintechnik oder Lebensmittelverarbeitung . Ebenso eignen sich die PSE-Taster mit ihrer hohen Robustheit gegen mechanische Einwirkung (IK-Werte von 02 bis 06 je nach Ausführung) für den Einsatz in öffentlichen Räumen oder in Aussenanwendungen.

Der Drucktaster MCS 30 ist im Durchmesser 30 mm in Zinkdruckguss oder Edelstahl erhältlich. Mit dem IK-Wert 05 ist er eine robustere Alternative und bietet ebenso hohen Schutz gegen das Eindringen von Flüssigkeiten und Staub nach IP65. Er verfügt über einen mechanischen Hub beim Schalten und bietet damit gegenüber dem PSE ein klares haptisches Feedback bei der Betätigung. Der MCS 30 hat eine Lebensdauer von einer Million Betätigungen, während die PSE Serie eine Lebensdauer von 20 Millionen Betätigungen aufweist.

Datenblatt PSE NO 22

Datenblatt PSE NO 24

Datenblatt PSE NO 27

Datenblatt PSE NO 30

Datenblatt PSE AE 30

Datenblatt MCS 30

Microsite Multicolor

  Top


PSE_HI_22_blau_Symbol_Y_plus_Braille_Pressebild_1
24.10.2014
> PSE HI: Piezo-Taster mit erhabenen Symbolen
Die PSE HI (high impact) Taster können neu mit erhabenen Symbolen, Buchstaben, Zahlen in verschiedenen Farben und Ausführungen ausgeliefert werden. Die Taster-Oberfläche, bestehend aus eloxiertem Aluminium mit herausragenden Symbolen, ist gut sichtbar und tastbar.

Zur Darstellung der Tasterfunktion können als Beschriftung Buchstaben oder Symbole auf der Aluminium Taster-Oberfläche aufgebracht werden. Standardmässig erfolgt die Beschriftung mit einem Lasergerät. Neu kann die Beschriftung jetzt auch mit erhabenen Symbolen ausgeführt werden. Es sind Symbole, Buchstaben, Zahlen, als auch Zeichen aus der Brailleschrift möglich. Es stehen zahlreiche Standardbeschriftungen zur Auswahl. Kundenspezifische Beschriftungen und Symbole sind auf Anfrage möglich. Durch das Eindringen der Beschriftung in die Oberfläche bei der Laserbeschriftung und die Beschriftung mit erhabenen Symbolen ist ein langfristiger Schutz gegen Abrieb und Verblassen der Zeichen sichergestellt. Die flexible Gestaltung mit verschiedenen Farben und Beschriftungen ermöglichen die Realisierung individueller Designanforderungen.

Die Schutzklasse IP67 ermöglicht den hermetisch dichten PSE HI Piezotastern von SCHURTER einen Einsatz auch in Bereichen, die regelmäßig gereinigt oder desinfiziert werden müssen.

Aufgrund Ihres Metallgehäuses sind die Taster sehr robust und bestens geeignet in rauer Umgebung für einen Vandalen sicheren Einsatz. Die Schlagfestigkeit nach DIN EN 50102 beträgt IK06.

Der PSE HI Taster hat eine Schaltleistung von 0.1 A bei 42 VAC/60 VDC. Das Piezo Element zeichnet sich durch eine sehr hohe Lebensdauer von >10 Millionen Schaltzyklen aus. Typische Einsatzgebiete für den robusten Taster PSE HI sind Fussgängerampeln, Aufzüge, Schiebebühnen für Lastkraftwagen, Förderanlagen, Sicherheitseinrichtungen, Ticketterminals, Tankstellen, Gastronomieeinrichtungen und viele mehr.

Datenblatt PSE HI 22

SelektorMetal Line Taster

Schalter

Produktübersicht Schalter/Taster 1,83 MB (PDF) 
  Top


MSM_LA_CS_19_blau_Pressebild_1
11.07.2014
> MSM LA CS: Robuster Metal Schalter Keramik-Oberfläche
SCHURTER vergrössert die MSM-Schalter-Familie um eine zusätzliche Version mit Keramik-Betätigungsoberfläche, den MSM LA CS. Der biokompatible EIN-/AUS-Metallschalter lässt sich vollflächig hinterleuchten und ist besonders resistent.

Der neue EIN-/AUS-Metallschalter MSM LA CS von SCHURTER ist mit einem Betätiger aus widerstandsfähiger Keramik ausgestattet. Die gleiche Keramik wird bereits zur Herstellung des bekannten Tasters MSM CS verwendet. Das Material ist kratz-, abrieb- und schlagfest sowie chemisch resistent, beschriftbar und lichtdurchlässig.

Bei den unbeleuchteten Versionen des Schalters MSM LA CS und des Tasters MSM CS ist die Betätigeroberfläche weiss. Die Standard- oder kundenspezifischen Beschriftungen sind schwarz und direkt in das Keramikmaterial eingebracht. Aufgrund des Basismaterials und des Beschriftungsverfahrens sind die Beschriftungen kratzfest und beständig gegen die üblichen Reinigungsmittel. Bei den beleuchteten Ausführungen ist die Bedienfläche in der gewählten Beleuchtungsfarbe (rot, grün, blau, weiss, orange) vollflächig homogen ausgeleuchtet. Auch diese Varianten lassen sich mit Symbolen beschriften. Die Positiv-Beschriftung ist schwarz. Auch eine inverse Beschriftung ist möglich, diese erscheint dann in der gewählten Beleuchtungsfarbe.

Der Schalter MSM LA CS ist in den Einbaudurchmessern 19 mm und 22 mm erhältlich. Er eignet sich für den Einsatz in einem Temperaturbereich von -20 °C bis +85 °C. Mit einem Betätigungsweg von mehr als 5 mm ist der MSM LA CS ideal für Anwendungen mit der Anforderung eines deutlich spürbaren Schaltweges. Der Schaltzustand (EIN/AUS) ist durch die gerastete Stellung des Betätigers einfach zu erkennen. Im ausgeschalteten Zustand ist die Betätigerposition vorstehend, im geschalteten Zustand vertieft zum Gehäuse. Dies sichert eine bedienerfreundliche Betätigung und verhindert gleichzeitig ein unbeabsichtigtes Schalten. Ausgestattet mit Flachsteckanschlüssen lässt sich der MSM LA CS schnell verkabeln: Der vorkonfektionierte Kabelsatz wird an den Steckanschlüssen des Mikroschalters aufgesteckt, welcher anschliessend auf dem zuvor eingeschraubten Schaltergehäuse eingerastet wird.

Das stabile Edelstahlgehäuse und der Betätiger aus kratzfester Keramik machen den Schalter MSM LA CS und den Taster MSM CS sehr schlagfest und robust. Damit sind diese Keramikversionen besonders geeignet für den Einsatz in Geräten in rauen Umgebungsbedingungen oder für Anwendungen, welche Vandalenschutz erfordern. Dazu gehören zum Beispiel Verkaufsautomaten, Billettautomaten, Geräte in Restaurationsbetrieben, öffentliche Gebäudeeinrichtungen, Sanitäranlagen aber auch Anwendungen in hypoallergener Umgebung wie dem Medizinbereich.

SelektorMetal Line Taster

Datenblatt MSM LA CS 19

Datenblatt MSM LA CS 22

  Top


1241.2495.5_PSE_22_EX_green_Pressebild_1
03.03.2014
> PSE EX: Piezo-Taster für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung mit ATEX / IECEx – Zulassung
Die PSE EX 16 Familie wurde vergrössert. Neu umfasst sie zusätzlich die Versionen PSE EX 19 und PSE EX 22 mit 19 resp. 22 mm Durchmesser. Zudem wurde auch die Zertifizierung für die PSE EX Taster ausgebaut und erweitert. Die PSE EX Familie ist somit einsetzbar in explosionsfähiger Atmosphäre von Luft und Gasen. Weitere Einsatzgebiete umfassen nun auch industrielle Bereiche wie Mühlen, wo feste Stoffe in zerkleinerter Form als Staub vorkommen, welche bei einer Selbstzündung eine Explosion hervorrufen können.

Brennbare Stoffe wie Gase, Dämpfe oder Nebel, welche in die Umgebung gelangen z.B bei deren Herstellung, bei Transporten oder deren Lagerung, können bei einer Entzündung schwerwiegende Folgen für Anlagen und Personen darstellen. Das gleiche gilt für Stäube, welche sich in Verbindung mit Luft zu einer explosionsfähigen Atmosphäre entwickeln können. Um die Sicherheit in diesen Bereichen zu gewährleisten wurden die Geräterichtlinien 94/9/EG für Produkte und Schutzsysteme entwickelt. Zweck der Richtlinien ist der Schutz von Personen und Anlagen, die in explosionsgefährdeten Bereichen arbeiten. Dieser Schutz wird erreicht durch die Vermeidung aller möglichen Feuer- und Zündquellen in den gefährdeten Bereichen.

Die PSE EX Familie ist zertifiziert nach ATEX und IECEx. Der Einsatzbereich umfasst jener der Gerätegruppe II (übrige Bereiche ohne Bergbau). Dieser beinhaltet Anlagen in explosionsfähiger Atmosphäre aus einem Gemisch von Luft und Gasen, Dämpfen oder Nebel oder in industriellen Bereichen wo Staub-Luftgemische in die Atmosphäre gelangen und die Gefahr einer Staubexplosion entstehen kann.

Die Zulassungskennzeichnung ist Ex II 2 G D (nach ATEX Richtlinien), Ex ib IIC T6…T5 Gb und Ex ib IIIC T85°C…T100°C Db (nach IEC Richtlinien) für Gase und Staub.

Die Temperaturklassen wurden ausgeweitet von T4 auf T5 und T6. Dafür wurde die zulässige Verlustleistung des PSE EX entsprechend begrenzt, damit der Piezotaster gemäss EN60079-11 eigensicher ist. Zusätzlich wurde die Explosionsgruppe von IIB auf IIC bzw. IIIC (Gas, Staub) erhöht. Diese Erweiterung ermöglicht nun die Nutzung der PSE EX Piezo Taster in Atmosphären mit weiteren Typen von Gasen, entzündbaren Stäuben, Fasern und Flusen.

Typische Einsatzgebiete des PSE EX sind Öl und Gasförderungsanlagen, petrochemische Anlagen, Umgebungen bei Transport und Lagerung von brennbaren Stoffen, Farbmischanlagen, Lackieranlagen, Getreidemühlen, Holzverarbeitungsindustrien, chemische Fabriken usw.

Die PSE EX Standardausführungen sind lieferbar mit Einbaudurchmesser 16, 19 und 22 mm mit Stiftanschlüssen. Die Gehäusefarben sind in rot, grün oder Aluminium natur verfügbar. Auf Anfrage sind weitere Farben, Einbaudurchmesser und Anschlussausführungen erhältlich. Die Taster für den Ex-Einsatz haben eine Kennzeichnung mit Angaben zur Zulassung und einer Identifikationsnummer. Im Lieferumfang ist eine Einbauanleitung entsprechend der ATEX Richtlinien enthalten. Detailspezifikationen können dem PSE EX Datenblatt entnommen werden.

Datenblatt PSE EX 16

Datenblatt PSE EX 19

Datenblatt PSE EX 22

Metal Line Taster

  Top


MSM19_1241_6624_1125000_SGE_ES_PG70_Pressebild_1
14.03.2011
> Beleuchteter Metalltaster
Metalltaster mit erweiterten Beleuchtungsfarben und integriertem Vorwiderstand

Der Metalltaster MSM von SCHURTER ist mit erweiterten Beleuchtungsfarben erhältlich. Das Farbspektrum für Standardartikel umfasst rot, grün, gelb, blau und weiss.

Eine zusätzliche Besonderheit bei den SCHURTER Tastern ist einen bereits integrierten Vorwiderstand für den Anschluss der Ringbeleuchtung oder Flächenbeleuchtung. Hier kann der Anwender zwischen Versorgungsspannung 5 V, 12 V und 24 V wählen.

Verfügbar sind die Taster für Einbaudurchmesser 19, 22 und 30 mm. Als Schaltfunktion gibt es N.O, N.C und Wechsler als 1- oder 2-polige Ausführung. Der Taster ist aufgrund seines geringen Frontaufbaus von 1.7 mm, der Schutzklasse IP67 sowie hoher Schlagfestigkeit äußerst robust und vor Vandalismus geschützt. Unterschiedliche Kontakttypen decken einen Bereich für die mögliche Schaltspannung von 5 VDC bis 250 VAC ab. Schaltströme sind von 0.1 bis 10 Ampere zulässig.

Datenblatt MSM22

Neue Schalter

Schalter

SelektorMetal Line Taster

  Top


Archiv

Neue Produkte

> MSM LA CS

SCHURTER vergrössert die MSM-Schalter-Familie um eine zusätzliche Version mit Keramik-Betätigun ...
> PSE NO

Bewährte Taster mit Multicolor-Ringbeleuchtung und variabler Spannungsversorgung. SCHURTER erwe ...
> MSM

Metalltaster mit erweiterten Beleuchtungsfarben und integriertem Vorwiderstand
> PSE HI

Die PSE HI (high impact) Taster können neu mit erhabenen Symbolen, Buchstaben, Zahlen in versch ...