• Newsroom
  • Kontakt
  • safe&easy
  • DE EN 中文
Resultate von Lesen Sie mehr Produkte Sehen Sie alle Resultate
Banner_Competences Banner_Competences

Kompetenzen & Qualität



Qualität

Ihre Anforderungen und Erwartungen definieren das Qualitätsniveau, welches wir ansteuern. Ihre Bedürfnisse sind nicht auf die Produktqualität begrenzt, sondern schließen auch die Serviceleistung, Umweltkonformitäten und ein Risikomanagement mit ein. All dies ist in unserem Integrierten Managementsystem enthalten.


Wir haben uns weiterhin verpflichtet, unsere Mitarbeiter zu schützen und erfüllen die Gesundheits- & Sicherheitsnorm OHSAS 18001.

Die Mindestanforderungen für alle Gesellschaften sind folgende ISO-Normen zu erfüllen:

• Qualitätsnorm ISO 9001: 2015 (spätestens bis 2018)

• Umweltnorm ISO 14001: 2015 (spätestens bis 2018)

• Gesundheits- & Sicherheitsnorm OHSAS 18001 (ISO 45001 nach der Veröffentlichung)


Einige unserer Standorte sind nach der Energiemanagementnorm ISO 50001 zertifiziert, weitere Zertifizierungen wie für Medizinprodukte nach ISO 13485 werden angestrebt.

Innerhalb der Division Input Systems praktizieren wir regelmäßig auch eine Risikobewertung nach den Prinzipien und Richtlinien der ISO 31000.

ISO Zertifikate

Swipe to the left and right for more options

Produkt-Lebenszyklus-Management

Als Systemanbieter richten wir uns nach Ihren Anforderungen. Box-built Lösungen sind für uns Standardanforderungen und werden gerne für Sie realisiert.

Daher sind alle notwendigen Dienstleistungen Bestandteil unseres Angebots:

Beratung

• Frühzeitiges Einbringen gewährleistet Ihnen persönlichen und kompetenten Service.


Projektmanagement

• Ein Kundenbetreuer vertritt Ihre Interessen bei SCHURTER.


Technik

• Sie definieren WAS, wir empfehlen WIE.


Herstellung

• Ihre Ideen werden durch beste Arbeitsabläufe in Produkte umgewandelt.


Integration

• Verschiedene Disziplinen werden nach Ihren Erwartungen in ein System integriert.


Logistik

• Vendor Managed Inventory (VMI), Konsignationslager, Kanban, EDI oder andere Systeme werden hier häufig verwendet.


After Sales

• Product LifeCycle und Verfügbarkeit nach End of Life (EOL) werden gewährleistet.


Als Vollservice-Anbieter garantieren wir Ihnen unseren besten Service für Ihren Erfolg.

Risikomanagement

Risikomanagement in Bezug auf Produkte

SCHURTER hat ein Risikomanagementsystem (z.B. FMEA) eingeführt, um Risiken zu erkennen und zu bewerten und notwendige Maßnahmen zur Vermeidung von Risiken zu definieren.

Risikomanagement im Allgemeinen

Für eine nachhaltige Existenz ist es heute entscheidend, im Voraus ein genaues System einzuführen, mit welchem man die Risiken für Ihr und unser Geschäft überwachen und bewerten kann. Deshalb führen wir regelmäßig eine systematische Risikobewertung auf der Grundlage der Prinzipien & Richtlinien von ISO 31000 durch.

Unsere Risikopolitik wird umgesetzt, überprüft und ist in alle unsere Geschäftsprozesse integriert. Weiterhin wurde ein Alternativ-Szenario bzw. ein Business-Notfallplan ausgearbeitet, welcher in unserer jährlichen Geschäftsbewertung einbezogen mit.

de
prod //d1r84oewyu4qpi.cloudfront.net