• Newsroom
  • Kontakt
  • safe&easy
  • DE EN 中文
Resultate von Lesen Sie mehr Produkte Sehen Sie alle Resultate
Header_Banner_Optical_Bonding_New Header_Banner_Optical_Bonding_New

Optical Bonding



Optical Bonding


In Touchpanels ohne Optical Bonding resultiert immer ein Luftspalt zwischen dem Display und dem Touchscreen. Dieser Luftspalt führt zu Reflexionen durch Lichtbrechung an den Oberflächen des Displays und des Touchscreens.

Zur Verbesserung der Lesbarkeit des Bildschirminhaltes bei direkter Sonneneinstrahlung ist das Optical Bonding Verfahren von SCHURTER die optimale Lösung.

Hierbei wird der Luftspalt zwischen Dekorglas oder Touchscreen und dem Display mit einem hochtransparentem Klebstoff gefüllt.


Neben einer wesentlichen Verbesserung der Lesbarkeit, des Kontrastes und der Brillanz der Farben, wird durch das Optical Bonding auch die mechanische Robustheit des Touchpanels erhöht.

Zudem kann keine Kondensationsfeuchtigkeit entstehen und kein Staub oder Schmutzpartikel eindringen. Durch das Füllen des isolierenden Luftspalts wird Wärme durch die Frontscheibe nach außen abgeleitet.

Vorteile des Optical Bonding


Bessere Ablesbarkeit

 • Optical Bonding eliminiert die Reflexionen zwischen Display und

   Touchscreen / Frontglas.

Keine Kondensation

 • Durch die Beseitung des Luftspaltes zwischen den Komponenten

   kann keine Feuchtigkeit eindringen.

Keine Staub- und Schmutzpartikel

 • Durch Eliminierung des Luftspaltes können keine Staub- und

   Schmutzpartikel eindringen.

Erhöhte Robustheit

 • Ein Touchpanel mit Optical Bonding ist widerstandsfähiger gegen

   mechanische Belastungen.

 • Die vollflächige Verklebung reduziert erheblich die Gefahr von

   Splitterung bei Glasbruch.

Verbesserte Wärmeableitung

 • Durch Füllung des isolierenden Luftspalts zwischen den

   Komponenten kann Wärme nach außen abgeleitet werden.

Unsere anderen Hauptmerkmale

Swipe to the left and right for more options

de
prod //d1r84oewyu4qpi.cloudfront.net